Sie sind hier: Angebote / Aus- u. Weiterbildung/ Erste Hilfe / Sonstige Ausbildungen

So kann es aussehen:

jfmueller 8111

Das bieten wir:

Notfalltraining für Arztpraxen

Im Notfalltraining Arztpraxen erhalten die Teilnehmer lebensrettende Versorgungsstrategien und Fertigkeiten, damit die Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes optimal überbrückt werden kann. Mittels einer Praxisanalyse wird das Training auf Ihre Praxis maßgeschneidert, um einen maximalen Lernerfolg zu garantieren. Die Teilnehmer trainieren mit gewohnten Notfallequipment unter realistischer Gegebenheit. Somit wird komplexes notfallmedizinisches Wissen in einfach umsetzbare Handlungskonzepte, speziell für Ihre Arztpraxis, verpackt.

Beispiel aus dem Inhalt:

  • Lebensrettende Maßnahmen
  • Management im Praxisteam
  • Durchführung ärztlicher Maßnahmen
  • Teamtraining und Notfallmanagement
  • Reanimation von Erwachsenen und Kindern nach aktuellen Leitlinien
  • Einsatz eines AED

Fresh Up

Ihr letzter Erste-Hilfe-Lehrgang liegt zu lange zurück? Sie wüssten nicht mehr, was im Falle eines Unfalls zu tun wäre? Frischen Sie die wichtigsten Erste-Hilfe-Themen wieder auf!
Als Führerscheininhaber können Sie in diesem Lehrgang anhand von Fallbeispielen Ihre Kenntnisse auffrischen und festigen durch wenig Theorie und viel Praxis.

 

EH_Reise_DRK_FSiewert_2010_Wunde_Ellenbogen

Erste Hilfe am Kind

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen:

Dieser medizinische Grundsatz unterstreicht, wie wichtig es ist, sich mit der Erste Hilfe am Kind zu beschäftigen, ganz besonders wenn Nachwuchs in der Familie ansteht oder kürzlich dazugekommen ist. Aber auch Großeltern, Erzieher, Lehrer, Jugendleiter, Babysitter und andere Interessierte profitieren von diesem Kurs. Ein speziell geschulter, versierter Ausbilder begleitet Sie bei einer „Lernreise“, bei der Sie nicht nur Wichtiges rund um die Erste Hilfe am Kind kennenlernen, sondern auch erfahren,wie Sie Unfällen von Kindern vorbeugen können, ganz nach dem Motto: „Gefahr erkannt - Gefahr gebannt“.

 

Einige Beispiele, was Sie auf dieser Lernreise kennenlernen werden:

  • Was immer richtig und wichtig ist: Vorgehen am Notfallort
  • Was tun Sie, wenn ein Kind keine Atmung hat (z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung beim                 Säugling und Kleinkind)
  • Was tun Sie, wenn ein Kind „Probleme in der Brust“ hat? (z.B. Probleme bei der Atmung durch   Verschlucken von Gegenständen, Asthma, Pseudokrupp)
  • Was tun Sie, wenn sich ein Kind verletzt hat? (Von der kleinen Schürfwunde bis zur  Kopfverletzung)
  • Sicherheit und Vorbeugung
  • und vieles mehr

Erste Hilfe für Senioren

Unser Kursangebot ist auf die Bedürfnisse und Risiken der Senioren zugeschnitten, wie

 

  •       Herzinfarkt und Schlaganfall
  •       Diabetes mellitus als Notfall
  •       Sturz, Sturzprophylaxe und Verletzungen
  •       Atemnot und Bewusstlosigkeit

Gern passen wir dieses Angebot Ihren individuellen Wünschen und Gesundheitsrisiken an.

Wir führen unser Angebot „Auch im Alter fit für den Notfall - Senioren leisten Erste Hilfe“ in unseren oder Ihren Räumlichkeiten durch.

Kosten

Preise nach Vereinbarung

Termine

Wir haben derzeit keine festen Termine für diese Lehrgänge geplant. Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.