freizeit-header-alt.jpg Foto: Mario Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugend-Rot-Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartner Spremberg

Jugendrotkreuz

Herr
André Dieball
Tel.: 03563 3425914
Mail: andre.dieball@drk-niederlausitz.de

Frau
Claudia Noack
Tel.: 03563 3425921
Mail: jrk@drk-niederlausitz.de

Ansprechpartner Guben

Jugendrotkreuz

Frau
Jessica Sonnenberg
Mobil: 0174 7113085
 

Herr
Sebastian Pavia Perez
Mobil: 0152 22572609
 

Wir im Jugendrotkreuz sind:

  • der selbstverantwortliche Jugendverband innerhalb des DRK
  • junge Leute von 6 - 25 Jahren mit vielen Ideen und Interessen
  • in unserer Kinder - und Jugendarbeit den Grundsätzen des Roten Kreuzes verpflichtet

Menschlichkeit
      Unparteilichkeit
             Neutralität
                     Unabhängigkeit
                          Freiwilligkeit
                                 Einheit
                                      Universalität

Wir im Jugendrotkreuz wollen:

  • die Ziele und Ideen des Roten Kreuzes in jugendgemäßer Form verbreiten und helfen
  • soziales Engagement gegenüber unseren Mitmenschen zeigen
  • persönliche Verantwortung für unsere Gesundheit und Umwelt übernehmen
  • Frieden und Völkerverständigung fördern und allen Erscheinungen von Vorurteilen im Zusammenleben der Menschen entgegentreten
  • nicht zuletzt ein anspruchvolles und interessantes Jugendleben in unseren Gruppen gestalten

Du willst in Deiner Freizeit anderen helfen? Du möchtest nicht einfach nur "abhängen", sondern gemeinsam mit anderen Spaß haben? Dann mach´ mit beim Jugendrotkreuz! Wir verfolgen unsere Ziele mit viel Engagement und Spaß. Wir sammeln zum Beispiel Spenden für Menschen in Not, betreuen Kinder bei Blutspendeterminen oder veranstalten Kongresse zu unterschiedlichen Themen. Bei den regelmäßigen Treffen unserer Gruppen werden schnell Freundschaften geschlossen.

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist ein Verband für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. In Brandenburg sind über 1.500 Mitglieder in Jugendrotkreuzgruppen organisiert.

Das JRK verfolgt bei seiner Arbeit die folgenden Zielsetzungen:

  • Soziales Engagement
  • Einsatz für die Gesundheit
  • Bemühungen um Frieden und Völkerverständigung
  • Jugendpolitische Mitverantwortung